19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zwölf Verletzte bei Unfall mit Schulbus in NRW

Zwölf Verletzte bei Unfall mit Schulbus in NRW

Sechs Grundschulkinder und Autofahrerin nach Zusammenstoß in Klinik

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Schulbus sind in Arnsberg elf Schüler und die Autofahrerin leicht verletzt worden.

Arnsberg - Sechs der verletzten Kinder und die Frau wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei des Hochsauerlandkreises mitteilte. Bei den Kindern handelte es demnach um Viertklässler einer Grundschule.

Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge auf der morgendlichen Fahrt des Busses zum Schwimmunterricht. Die 50-jährige Autofahrerin war demnach vor dem Zusammenstoß von einer Straße in Arnsberg-Oeventrop abgebogen.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH