23.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zwei Männer bei Schlägerei verletzt

Zwei Männer bei Schlägerei verletzt

Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung

Warum sechs Männer gestern Abend vor einem Lokal an der Rheinstraße in Streit gerieten, ist noch unklar. Für zwei Streithähne endete die Auseinandersetzung im Krankenhaus.

Düsseldorf - Erst rempelten sie sich gegenseitig an, dann stritten sie lautstark und schließlich "flogen" die Fäuste der sechs Jugendlichen bzw. Männer im Alter von 16 bis 34 Jahren. Als die alarmierten Polizeibeamten vor Ort eintrafen, schlugen und traten die Männer aufeinander ein. Die Beamten konnten die Schläger schließlich überwältigen und trennen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 23-Jähriger eine Stichverletzung an der Schulter hatte. Bei der anschließenden Durchsuchung der Beteiligten fanden die Polizisten bei einem 18-Jährigen ein Messer mit Blutanhaftungen und stellten es sicher.

Der 23-Jährige und ein 34-Jähriger wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo sie ambulant versorgt wurden. Die Personalien aller Tatverdächtigen wurden festgestellt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH