15.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zwei Kinder sterben bei Wohnungsbrand in Duderstadt

Zwei Kinder sterben bei Wohnungsbrand in Duderstadt

Vier weitere Menschen verletzt - Brandursache unklar

Bei einem Brand in Duderstadt bei Göttingen sind zwei Mädchen im Alter von vier und acht Jahren ums Leben gekommen.

Duderstadt - Vier Menschen wurden nach Angaben der Polizei in Göttingen verletzt. Dabei handelt es sich um die neun und zehn Jahre alten Brüder der Toten sowie deren Großeltern im Alter von 58 und 65 Jahren.

Die Ursache für das Feuer in einem Mehrfamilienhaus sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. In dem vom Brand betroffenen Teil des Hauses lebte eine vielköpfige Familie. Die Eltern und das jüngste Kind waren der Polizei zufolge zum Brandzeitpunkt zusammen verreist, wurden inzwischen aber informiert.

Nähere Angaben zu den Verletzungen der Überlebenden machte die Polizei auf Wunsch der Angehörigen nicht. Bekanntgegeben wurde lediglich, dass der 65-jährige Großvater in einer Spezialklinik in Hannover behandelt wird.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH