19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zukunft planen – Schulabschluss nachholen

Zukunft planen – Schulabschluss nachholen

Schulische Weiterbildung bei der Volkshochschule

Die Anmeldung für die neuen Lehrgänge zu den Schulabschlüssen an der Volkshochschule Düsseldorf hat begonnen.

Düsseldorf - Nicht mehr schulpflichtige Interessierte können hier den Schulabschluss nach Klasse 9 oder und 10 und den Mittleren Schulabschluss, die so genannte Fachoberschulreife nachholen. Der Unterricht startet direkt nach den Sommerferien, am Montag, 25. August 2014.
Das Angebot der VHS umfasst Lehrgänge am Vormittag von 9.00 bis spätestens 15.00 Uhr und am Abend von 17.30 bis 22.05 Uhr. Spezielle Lehrgänge werden für arbeitslose Jugendliche, für tagsüber Berufstätige und für Frauen mit Kleinkindern angeboten. Wer bereits einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 besitzt und über einen PC mit Internetanschluss verfügt, kann zudem einen Online-Lehrgang belegen. Dies ist eine Heimlernmöglichkeit per Lernplattform zur Erlangung der Fachoberschulreife in zwei Semestern.
Unterrichtsort für die meist zwei- bis dreisemestrigen Lehrgänge mit internen Abschlussprüfungen ist das VHS-Haus in Pempelfort, Franklinstraße 41-43. Am Vormittag wird dort eine hauseigene Kleinkindbetreuung angeboten.
Zur Anmeldung sollten Interessenten einen Lebenslauf, ein Lichtbild und das letzte Zeugnis im Original und in Kopie mitbringen. Die Anmeldung im VHS-Haus, Raum 1 und 2 hat geöffnet: montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 12.30 Uhr sowie zusätzlich dienstags und donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr. In den Sommerferien müssten die aktuellen Sprechzeiten erfragt werden. Weitere Informationen und Terminabsprachen unter Telefon 89-9 2936.

Tags:
  • Schulische_Weiterbildung
  • Schulabschluss
  • Volkshochschule_düsseldorf
  • anmeldung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH