"Zukunft gestalten"

Bildungsangebot des Umweltamtes für Schulen

Das Umweltamt bietet den Düsseldorfer Schulen 71 kostenlose Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit an.

Düsseldorf - In diesem Schuljahr sind 22 außerschulische Experten am Projekt beteiligt. Sie kommen in die Schule oder bieten Veranstaltungen an Lernorten außerhalb der Schule an. Alle Düsseldorfer Schulen können die Veranstaltungen bei den Anbietern kostenlos buchen. Einen Überblick über das Angebot gibt es im Internet unter www.duesseldorf.de/agenda21/schulen2014_2015.shtml. Dort können die Buchungen vorgenommen werden.
Lehrer und Schüler sind eingeladen, gemeinsam Antworten auf vielfältige Fragen zum Leitthema "Zukunft gestalten" zu finden. Die Bildungsangebote beschäftigen sich unter anderem mit der Rolle von Kohle und Kernkraft bei der Energieversorgung, mit dem kurzen Dasein moderner Mobiltelefone, mit Billig-T-Shirts oder Argumenten für Recyclingpapier. Diskutiert werden soll auch, ob umweltschonend leben, wirtschaftlich erfolgreich sein oder sozial gerecht zu handeln Ziele sind, die sich vereinbaren lassen – oder darüber, ob nachhaltige Entwicklung Verzicht und Einschränkung heißt oder es sich dabei um das gute Leben handelt, das viele suchen.
Hier eine Auswahl von Titeln aus 71 Angeboten:
- Energie erleben und verstehen
- Aktion Lebensläufe
- Fairer Handel: der Fußball-Workshop
- Aus alt mach neu – Papierschöpfen
- Mit dem Solarflitzer in die Zukunft
- Welt-Stadt-Rallye Düsseldorf
- Ausstellung "Klima wandelt"

Tags:
  • Bildungsangebot
  • schulen
  • umweltamt
  • düsseldorf