Zivilstreifen gegen Wohnungseinbruch

Polizei hält Ausschau nach Verdächtigen

Die Polizei hat am Donnerstag, den 2. Juni 2016, ihre Aktivitäten bei der Bekämpfung des Wohnungseinbruchs intensiviert.

Krefeld - Zwischen 13 und 21 Uhrwaren Beamte in Zivil in der Innenstadt sowie in den Stadtteilen Fischeln, Stadtwald/Kliedbruch und Gatherhof unterwegs. Die Polizei hielt besonders nach verdächtigen Personen oder Fahrzeugen Ausschau. Hinweise aus dem Einsatz werten nun die Spezialisten der Ermittlungsgruppe Dämmerung aus.

Die Zivil Streifen werden zukünftig regelmäßig wiederholt.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW