19.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zertifikat für Betriebswirtschaftslehre

Zertifikat für Betriebswirtschaftslehre

Blended Learning-Angebot der Volkshochschule

An der Volkshochschule können Interessierte ab Montag, 2. März, an sechs Abenden jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr Grundlagenkenntnisse der Betriebswirtschaft mit einem international anerkannten Zertifikatsabschluss erwerben.

Krefeld - Der "Europäische Wirtschaftsführerschein", European Business Competence Licence (EBCL), ist ein von der Stiftung Warentest empfohlener international anerkannter Nachweis praxisrelevanter betriebswirtschaftlicher Kompetenz, den viele deutsche Unternehmen in ihr Karriereprogramm integriert haben.

Das VHS-Angebot richtet sich an ?Nicht-Betriebswirte?, die betriebswirtschaftliches Kernwissen erwerben und sich dieses in einer Prüfung zertifizieren lassen möchten. Das Seminar wird in Form des ?Blended Learning? durchgeführt und umfasst Präsenzunterricht in der VHS sowie zeit- und ortsunabhängige Selbstlernphasen. Am ersten Kursabend werden die Teilnehmer in das Lernsystem eingeführt. Das Entgelt beträgt 299 Euro.

Eine ausführliche Themenliste sowie ein Flyer zu dem bildungsscheckfähigen Angebot sind in der VHS erhältlich. Nähere Informationen gibt es bei VHS-Mitarbeiter Michael Schreiber unter Telefon 02151 862684 oder per E-Mail an michael.schreiber@krefeld.de. Er nimmt auch Anmeldungen entgegen.


Tags:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • zertifikat
  • vhs
  • krefeld

Copyright 2019 © Xity Online GmbH