22.02.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zeitwende 1914

Zeitwende 1914

Buchvorstellung in der Zentralbibliothek

Der Historiker und Autor Dr. Steffen Bruendel und der Schauspieler Olaf Reitz lesen und rezitieren am Mittwoch, 26. Februar 2014, in der Zentralbibliothek zum Thema "Zeitenwende 1914 – Künstler, Dichter und Denker im Ersten Weltkrieg".

Düsseldorf - Es ist das erste Buch, in dem das Thema des Ersten Weltkriegs aus dem Blickwinkel der damals führenden geistigen Elite der Dichter, Künstler und Denker analysiert wird. Diese deuteten den Krieg als geistig-kulturelle Auseinandersetzung mit den Feinden und als Chance zur gesellschaftlichen Erneuerung. Im Verlauf des Krieges mehrten sich jedoch die kritischen Stimmen. Dr. Steffen Bruendel zeigt anhand zahlreicher Originaltexte auf, inwiefern Entwicklungen im künstlerischen, gesellschaftlichen und politischen Bereich angestoßen wurden, die bis heute nachwirken. Der Schauspieler Olaf Reitz rezitiert ausgewählte Lyrik aus dieser Zeit. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.


Copyright 2016 © Xity Online GmbH