16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zeichnen von Stadt, Räumen, Menschen und Natur

Zeichnen von Stadt, Räumen, Menschen und Natur

"Skizzen der Stadt" im Stadtmuseum

Das Stadtmuseum und der Bund Deutscher Architekten (BDA) laden am Samstag, 24. November, 11.00 bis 15.00 Uhr, zum Zeichnen von Stadt, Räumen, Menschen und Natur ein.

Düsseldorf - Die Zeichnung ist laut den Veranstaltern Sprache und wird Kommunikation über Vorstellungen des Gesehenen und der Phantasie: Das gilt nicht nur für Architekten. Mit der Computerisierung von Techniken, vorprogrammierten Formen und Konstruktionen geht zwangsläufig eine Endindividualisierung einher, so die Veranstalter. Die kreativen Fähigkeiten drohen laut ihnen zu verkümmern: Die Handzeichnung gewinnt wieder an Bedeutung und Ausdruckskraft.

Treffpunkt ist das Foyer, zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH