22.01.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Zahl der Verkehrstoten um 4,5 Prozent gestiegen

Zahl der Verkehrstoten um 4,5 Prozent gestiegen

Im Mai sind 299 Menschen ums Leben gekommen

Im Mai 2015 kamen in Deutschland bei Verkehrsunfällen nach vorläufigen Ergebnissen 299 Menschen ums Leben.

Wiesbaden - Das waren 13 Verkehrstote mehr als im Mai des Vorjahres (+ 4,5 Prozent). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ging dagegen die Zahl der Verletzten gegenüber dem Vorjahresmonat zurück, und zwar um 7,8 Prozent auf rund 33.600. Von Januar bis Mai 2015 verloren 1.235 Menschen bei Straßen­verkehrs­unfällen ihr Leben, das waren 3 Personen mehr als in den ersten fünf Monaten des Jahres 2014. Die Zahl der Verletzten verringerte sich in diesem Zeitraum um 5,2 Prozent auf rund 141.200.

Insgesamt erfasste die Polizei in den ersten fünf Monaten 2015 rund 955.300 Verkehrsunfälle, das entsprach einem Rückgang um 1,4 Prozent gegenüber Januar bis Mai 2014. Davon waren rund 109.200 Unfälle mit Personenschaden (- 5,6 Prozent) und 846.100 Unfälle mit ausschließlich Sachschaden (- 0,8 Prozent).


Tags:
  • Verkehrstote
  • unfälle
  • deutschland
  • statistik

Copyright 2018 © Xity Online GmbH