23.04.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Yitzhak Golombek im Atelierhaus Sittarder Straße

Yitzhak Golombek im Atelierhaus Sittarder Straße

Deutsch-israelischer Künstleraustausch

Yitzhak Golombek lebt und arbeitet zurzeit im Rahmen des deutsch-israelischen Künstleraustausches in einem Gastatelier des Kulturamtes der Stadt.

Düsseldorf - Er ist Professor der Abteilung für zeitgenössische Kunst an der University of Haifa und am Beit-Berl College in Tel Aviv. Der Künstler aus Ein Hod/Haifa ist in Israel überwiegend als Bildhauer tätig und erschafft dort großformatige Holzskulpturen und Installationen für den öffentlichen Raum. In Düsseldorf hat er sich dem Zeichnen gewidmet. Es sind kleine Formate auf Papier entstanden, die mit Kreide und Buntstift abstrakte Formen darstellen.
Seine Zeichnungen präsentiert er für kurze Zeit in einer Studioausstellung im Atelierhaus an der Sittarder Straße 5. Die Ausstellung wird am Freitag, 21. Februar, 19:00 Uhr, eröffnet und kann dann noch am Samstag, 22. Februar 2014, von 15:00 bis 18:00 Uhr besucht werden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH