16.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Workshop zur Musikfestivalförderung in Düsseldorf

Workshop zur Musikfestivalförderung in Düsseldorf

Vertreter der Kultur- und Festivalszene zu Gast

Das Kulturamt Düsseldorf hat am Mittwoch, 25. September 2019, zu einem ganztägigen Workshop ins zakk Düsseldorf geladen.

Düsseldorf - Das Thema: die Musikfestivalförderung in der Landeshauptstadt. Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Richtungen der Kultur- und Festivalarbeit tauschen sich dabei aus, diskutieren und gehen unter anderem folgenden Fragen nach: Was ist eine zeitgemäße Festivalförderung? Was können Kriterien sein? Und welche Rolle spielen Musikfestivals für die Kultur in Düsseldorf und für die gesamte Stadt?

Zu dem Workshop erscheinen auf der einen Seite Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Kulturämter wie Leipzig, Stuttgart, Köln und Essen, sowie auf der anderen Seite Festivalbetreiber und Organisatoren der Düsseldorfer Festivals. Ebenso vertreten sind, neben dem Düsseldorfer Kulturamt, Mitarbeiter von Düsseldorf Marketing/Düsseldorf Tourismus sowie mehrere Mitglieder des Kulturausschusses. Zu dieser breit aufgestellten Teilnehmerrunde gesellen sich darüber hinaus Mitarbeiter der "Live Initiative NRW" (LINA) und des Landesmusikrates, um eine möglichst viele Aspekte umfassende Diskussion zu ermöglichen.

Der Workshop basiert auf den Ergebnissen der 2018 durch Prof. Fernand Hörner und Alexander Flohé von der Hochschule Düsseldorf durchgeführten Studie zum Stand der Festivalförderung in verschiedenen deutschen Städten. Die Studie wurde nach dem Beschluss des Kulturausschusses vom Kulturamt Düsseldorf in Auftrag gegeben als Folge der Ergebnisse des Kulturentwicklungsplans, die Düsseldorf als potenzielle Festivalstadt in den Fokus setzen. Die Ergebnisse der Studie zeichnen ein sehr heterogenes Bild der Festivalförderung seitens der befragten Städte. Diese fördern mit verschiedenen Ansätzen in einem konkrete Konzepte oder durch eine allgemeine Förderung. Die Studie wird zur Einführung in den Workshop anfangs vorgestellt.

Ziel ist es, am Ende des Workshops konkrete Punkte für eine zeitgemäße Festivalförderung zu identifizieren. Auf diese Weise soll die Entwicklung einer nachhaltigen und praktikablen Förderung angestoßen werden, die einen Zugewinn für alle Beteiligten bedeutet.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH