19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Woidke zu neuem Bundesratspräsidenten gewählt

Woidke zu neuem Bundesratspräsidenten gewählt

Brandenburger Ministerpräsident tritt Nachfolge von Günther an

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ist künftiger Präsident des Bundesrates.

Berlin - Die Länderkammer wählte den 57-Jährigen am Freitag turnusgemäß zum Nachfolger des bisherigen Präsidenten, Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Woidke tritt sein neues Amt am 1. November an.

Der Bundesratspräsident repräsentiert die Länderkammer und vertritt den Bundespräsidenten, wenn dieser verhindert ist. Zu Vizepräsidenten wurden Günther und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) gewählt.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH