26.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Widerstandshandlungen auf der Hansastraße

Widerstandshandlungen auf der Hansastraße

Alkoholisierter 38-Jähriger schlug um sich

Am Sonntag, den 15. Juni 2014 gegen 22:28 Uhr, kam es auf der Hansastraße zu Widerstandshandlungen eines 38-jährigen Mannes gegenüber der Polizei.

Krefeld - Nachdem der Krefelder den eingesetzten Beamten aufgrund seiner Alkoholisierung aufgefallen war und daraufhin kontrolliert werden sollte, schlug und trat dieser unvermittelt um sich. Einer der gezielten Tritte traf einen der Beamten. Dieser blieb jedoch unverletzt.

Der 38-Jährige verbrachte die anschließende Nacht im Polizeigewahrsam. Dort wurde ihm zudem eine Blutprobe entnommen


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld

Copyright 2018 © Xity Online GmbH