19.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Wichtiger Unfallzeuge gesucht

Wichtiger Unfallzeuge gesucht

Die Polizei bittet den Mann sich zu melden

In der Nacht zum Mittwoch, dem 22. Juni 2016 ereignete sich in Worms-Herrnsheim ein Verkehrsunfall mit einem betrunkenen PKW-Fahrer, zu dem noch ein wichtiger Unfallzeuge gesucht wird.

Worms-Herrensheim - Ein 23-jähriger Wormser befuhr mit seinem Fiat die K 6 aus Richtung Osthofen kommend in Fahrtrichtung Worms. An der Einmündung in Worms-Herrnsheim, in der man entweder nach rechts in die Straße Am Untertor oder nach links in Richtung Fahrweg abbiegen kann, fuhr er ungebremst geradeaus über die Straße in das gegenüberliegende Anwesen. Dabei beschädigte er ein Garagentor samt dahinter lagernder Gegenstände sowie die Hauswand.

Der Gesamtschaden am Haus dürfte nach ersten Schätzungen circa 3.000 Euro betragen. Laut einer Zeugenaussage setzte der Unfallfahrer dann zurück und verließ die Unfallörtlichkeit in Richtung Fahrweg / Von-Steuben-Straße. Die inzwischen benachrichtigte Polizei traf den 23-jährigen mit seinem stark beschädigten Fahrzeug in der Dr.-Carl-Sonnenschein-Straße an. Die Front des Fiat war eingedrückt, der Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Ein Atemalkoholtest des Fahrers ergab einen Wert von 1,70 Promille, weswegen ihm eine Blutprobe entnommen sowie die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen wurde. Nun sucht die Polizei den wichtigen Zeugen, der dem Unfallflüchtigen vom Unfallort in Worms-Herrnsheim bis zu der Örtlichkeit, wo er seinen PKW abgestellt hatte, hinterher gefahren ist. Der unbekannte Zeuge hatte sich zuvor noch kurz mit einem anderen Zeugen am Unfallort unterhalten, bevor er dem Flüchtigen gefolgt ist. Dieser Mann möchte sich bitte unter der Telefonnummer 06241 - 8520 bei der Polizeiinspektion Worms melden.



Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • RP
  • Unfall
  • Unfallzeuge
  • zeuge
  • Suche
  • gesucht

Copyright 2019 © Xity Online GmbH