"Werkstatt Interkultur 2.0" in Düsseldorf

Noch wenige Plätze für Ferienangebot frei

Zakk und Akki e. V. bieten gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum in den ersten beiden Wochen der Sommerferien das Ferienprogramm "Werkstatt Interkultur 2.0" an.

Düsseldorf - Im Rahmen verschiedener Workshops aus dem künstlerischen Bereich - Film, Theater, Rap, Tanz, Beatmaking und Graffiti - können Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr kreativ sein. Die Werkstatt Interkultur 2.0 hat noch wenige Plätze für Interessierte frei.

Künstlerinnen und Künstler sowie ein erfahrenes Medienteam unterstützen die Jugendlichen. Nebenbei können sie neue Kontakte knüpfen. Am Freitag, 16. Juli 2021, findet die Abschlussveranstaltung in den Räumen des Akki statt. Die Ergebnisse aus den Workshops werden aufgezeichnet und allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.

Alle wichtigen Informationen, das Anmeldeformular sowie Kontaktmöglichkeiten finden Interessierte online unter www.duesseldorf.de/amt-fuer-migration-und-integration/kommunales-integrationszentrum/interkultour.html