23.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Wen erwischt es "in flagranti"?

Wen erwischt es "in flagranti"?

Tanztheaterprojekt im Kresch

Das Kresch-Stadtkindertheater lädt Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ein, am neuen Tanztheaterprojekt "in flagranti" teilzunehmen.

Krefeld - Das Stück untersucht Gutes und Böses, Richtiges und Falsches, Erlaubtes, Anständiges, Ordentliches, aber auch Verbotenes, Chaotisches und Unanständiges. Unter der Leitung des Choreografen und Tanzpädagogen Andreas Simon wird jeweils dienstags von 16 bis 18 Uhr im Kresch-Theater in der Fabrik Heeder an der Virchowstraße geprobt (außer in den Ferien). Am 4. und 11. November 2014 gibt es Schnuppertreffen für Interessierte. Eine Anmeldung unter 02151 862626 oder per E-Mail kresch@krefeld.de ist erwünscht, zum Schnuppertreffen kann man aber auch "einfach so kommen“.


Tags:
  • Kresch
  • Krefeld
  • Theater
  • Tanztheaterprojekt
  • in flagranti
  • Kresch-Stadtkindertheater

Copyright 2019 © Xity Online GmbH