07.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Weiter Ringen um Lösung im Kita-Tarifstreit

Weiter Ringen um Lösung im Kita-Tarifstreit

Gewerkschaften und Arbeitgeber verhandeln weiter

Gewerkschaften und Arbeitgeber ringen um eine Einigung im festgefahrenen Konflikt um die Erzieher-Bezahlung in kommunalen Einrichtungen.

Berlin - Die Gespräche liefen seit dem Morgen weiter, teilte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi mit. Beide Seiten ringen seit Montagabend in Berlin um eine Einigung im festgefahrenen Konflikt um die Erzieher-Bezahlung in kommunalen Einrichtungen.

Die Auseinandersetzung wird seit inzwischen gut drei Wochen von einem unbefristeten Streik des Personals in kommunalen Tagesstätten und anderen Erziehungseinrichtungen begleitet. Verdi und die ebenfalls beteiligten Gewerkschaften GEW und DBB verlangen für die bundesweit rund 240.000 Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst der Kommunen neue Eingruppierungsregeln und Tätigkeitsmerkmale, was letztlich zu zehn Prozent mehr Gehalt führen würde.

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitergeberverbände (VKA) lehnt die Forderungen als unrealistisch hoch ab und legte eine Reihe von eigenen Vorschlägen vor.

(xity, AFP)


Tags:
  • Kita-Tarifstreit
  • Gewerkschaften
  • Arbeitgeber
  • Gespräche

Copyright 2019 © Xity Online GmbH