18.02.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Weite Sicht Weisen"

"Weite Sicht Weisen"

Kunst im Maxhaus Düsseldorf

Am Freitag, 7. März 2014 findet um 19:00 Uhr die Eröffnung der neuen Ausstellung "Weite Sicht Weisen" im Maxhaus statt.

Düsseldorf - In der Ausstellung begegnen Fotografien von Walter Möbius Bildern der Künstlerin Young Lee. Sie ließ sich durch die Fotografien inspirieren und verarbeitet ihre Eindrücke in Gemälden. So entsteht ein beeindruckendes Spannungsfeld zwischen fotografierten und gemalten Motiven.
Walter Möbius fotografiert, wie er sieht: schnell und sicher. Einem guten Sportler gleich, reagiert er mit dem Fingerdruck auf den Auslöser jene Zehntelsekunde vor dem Ereignis, das sich auf seinen Fotografien abbildet. Das Resultat sind plastische Formen, die es nur im Sekundenbruchteil der Aufnahme gegeben hat. Young Lee malt Bilder, die zum einen ihre ganz persönlichen Gefühle und Lebenswelten zum Inhalt haben, zum anderen an den Betrachter die Aufforderung darstellen, eigene Erlebnisse Gefühle und Empfindungen zu assoziieren.
Sie hat einen sicheren, spontanen Umgang mit den Mitteln der Malerei. Ihr Mut zum Experiment zeigt sich bei der Findung von Formen und dem Einsatz der Farben. Pastelltöne wie helles Grün, Blau und Rosa werden in mehreren Lagen aufgetragen und teilweise reliefartig gehöht. In den neueren Arbeiten verwendet Young Lee starke Farbkontraste mit Rot-Gelb-Grün-Blau.

Copyright 2016 © Xity Online GmbH