Wasserspiegel des Schlossweihers wird abgelassen

Wasserstand wird um rund 80 Zentimeter sinken

Derzeit wird das Wasser des Schlossweihers in Benrath kontrolliert abgelassen.

Düsseldorf - Grund sind die Vorbereitungen zum Wiederaufbau der Insel, der in den nächsten Wochen angegangen werden soll. So wird ein Kran aufgebaut, um das benötigte Material - Steine und Substrate - an die Baustelle im Teich zu transportieren und um im Gegenzug Sand von dort abzutransportieren.

Für die Bauarbeiten wird der Normalwasserstand um rund 80 Zentimeter abgesenkt. Das Absenken des Wasserspiegels wird 14 Tage dauern. Das Wasser des Schlossweihers wird während der Bauarbeiten noch weitere vier Wochen abgesenkt bleiben. Während dieser Zeit werden die Fische abgefangen und in den Spiegelweiher umgesetzt.