23.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Wanderung durch die Allagener Mark

Wanderung durch die Allagener Mark

Naturparkführer bietet neue Tour an

Die Naturparkführer des Naturparks Arnsberger Wald laden am Freitag, 16. Oktober 2020, wieder zu einer geführten Wanderung ein.

Soest - Unter dem Titel „Wald, Wiese, Wind. Altes und Neues aus der Allagener Mark“ geht es mit Naturparkführer Heinz Tschernisch auf eine 12,5 km lange Wanderung, auf der naturkundliche und kulturhistorische Aspekte zwischen Hirschberg und dem Rennweg im Mittelpunkt stehen.
Die Wanderung führt durch Offenland und entlang einer Bruchlandschaft an der „Inner“ bis hinauf zum Rennweg und auf der Kammhöhe zurück zum Ausgangspunkt.
Der Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Odacker-Kapelle bei Hirschberg. Die Wanderung dauert etwa 4,5 Stunden. Anmeldungen nimmt Heinz Tschernisch unter der Nummer 0176-53002919 entgegen. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen statt. Hinweise hierzu gibt es unter anderem auf der Internetseite www.naturpark-arnsberger-wald.de.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH