15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Waldjugendspiele für Krefelder Grundschüler

Waldjugendspiele für Krefelder Grundschüler

Parcours mit acht Stationen am Hülset Berg

Die Kreisgruppe Krefeld der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald veranstaltete am Dienstag und Mittwoch 30. September/1. Oktober am Hülser Berg die Waldjugendspiele für die Drittklässler und Viertklässler der Krefelder Grundschulen.

Krefeld - Auf einem rund zwei Kilometer langen Parcours mit acht Stationen sollten die rund 330 teilnehmenden Kinder mit Geschick, Beobachtungsgabe und Spürsinn verschiedene Aufgaben lösen. Die Schirmherrschaft hatte Oberbürgermeister Gregor Kathstede übernommen. Er hat die Spiele am 30. September um 9 Uhr eröffnet. Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald hat sich zum Ziel gesetzt, den Menschen und insbesondere der Jugend die Bedeutung des Waldes näher zu bringen, sie über Zustand und Gefährdung des Waldes aufzuklären und wissenschaftliche Forschung zum Waldschutz zu unterstützen.


Tags:
  • Waldjugendspiele
  • Krefeld
  • Grundschüler
  • Hülser Berg

Copyright 2018 © Xity Online GmbH