31.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Vortrag von Geza Schön im Kunstmuseum

Vortrag von Geza Schön im Kunstmuseum

Ein Meister der Essenzen erzählt

Mit Duftproben unterschiedlicher Art wird Geza Schön das Publikum mit seinem Vortrag am Freitag, 6. Juni 2014 in die Welt der Essenzen einführen und Geschichten zu Duftkreationen wie "Paper Passion Perfume" und "Gold" erzählen.

Düsseldorf - Der uralte alchemistische Prozess der Duftgewinnung ist so geheimnisvoll wie der Geruchssinn selbst. Doch wie gelingt es, einen neuen Duft zu erschaffen, ein neuartiges Parfum zu kreiieren? Geza Schön, einer der weltweit nur 500 professionellen Parfumeuren, arbeitet lange für namhafte Häuser, und geht heute als freiberufllicher Duftdesigner eigene und ungewöhnliche, aber sehr erfolgreiche Wege.
Der Vortrag findet innerhalb des Rahmenprogramms zur Ausstellung Kunst und Alchemie – Das Geheimnis der Verwandlung statt. Präsentiert werden Werke aus allen Gattungen von der Antike bis heute, und Künstler wie Joseph Beuys, Jan Brueghel d.Ä., Lucas Cranach, Max Ernst, Hendrick Goltzius, Rebecca Horn, Anish Kapoor, Yves Klein, Sigmar Polke, Rembrandt van Rijn, Peter Paul Rubens oder David Teniers d.J. fordern dazu auf, das Geheimnis der Verwandlung zu ergründen.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH