15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Vorrunde für Belvedere Gesangswettbewerb

Vorrunde für Belvedere Gesangswettbewerb

Heute startet die Qualifikation in Düsseldorf

Düsseldorf ist einer von weltweit 56 Austragungsorten der Qualifikationsrunden für den Belvedere Gesangswettbewerb, die im April und Mai u.a. in Melbourne, Kapstadt, Moskau, Rom, Paris, New York, und Tokyo stattfinden.

Düsseldorf - Nach Amsterdam im Jahr 2013 ist die Deutsche Oper am Rhein vom 1.-6. Juli 2014 als erstes deutsches Opernhaus der Gastgeber für das große Finale. Über 1000 junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt konkurrieren in den weltweiten Qualifikationsrunden um den begehrten Einzug in die Finalrunden, die in Düsseldorf vom 1. bis 4. Juli 2014 im Robert-Schumann-Saal des Museum Kunstpalast stattfinden. Anders als die Vorrunden sind die Finalrunden öffentlich: Interessierte Zuschauer können mit einer Tageskarte jeweils ab 10 Uhr bis zum Nachmittag den spannenden Wettbewerb beobachten.
Die Gewinner der Semifinales singen am Sonntag, 6. Juli 2014, 19.30 Uhr, beim großen Finalkonzert im Opernhaus Düsseldorf vor einer internationalen Jury um den 1. bis 3. Preis sowie um die Gunst der Medienjury und des Publikums – begleitet von den Duisburger Philharmonikern unter der Leitung von Axel Kober, dem Generalmusikdirektor der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg.
Der Internationale Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb ist seit seiner Gründung 1982 ein wichtiges Sprungbrett zu großen Sängerkarrieren und als Sängerbörse ein Treffpunkt für Fachleute der Opernszene aus aller Welt. Nachdem der Gesangswettbewerb 31 Jahre lang ausschließlich in Wien beheimatet war, findet er seit 2013 an international bedeutenden Opernhäusern statt.

Tags:
  • Belvedere Gesangswettbewerb
  • düsseldorf
  • xity
  • lokalnachrichten
  • Vorrunde

Copyright 2018 © Xity Online GmbH