15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Vorläufige Festnahme nach Einbruch in Gaststätte

Vorläufige Festnahme nach Einbruch in Gaststätte

Täter radelte mit Musikboxen davon

Gestern Abend, 29. September 2014, um 20:58 wurde ein Mann dabei beobachtet, wie er die Eingangstür einer Gaststätte auf dem Dionysiusplatz aufhebelte.

Im Gastraum, der derzeit renoviert wird, entwendete er zwei Musikboxen. Anschließend durchsuchte er noch den Thekenbereich und entfernte sich anschließend mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Im Rahmen der Fahndung kontrollierten Polizeibeamte später eine Person, auf die die Beschreibung des gesuchten Täters zutraf. Es handelt sich um einen 31-jährigen Krefelder. Er wurde vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Seit Juli kam es in der Gaststätte zu mindestens zwei weiteren Einbrüchen. Ob diese dem 31-Jährigen ebenfalls zugeordnet werden können, wird derzeit geprüft. Die Ermittlungen dauern an.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH