Vor 200 Jahren eine Revolution

Das erste Dampfschiff auf dem Rhein

Das SchifffahrtMuseum im Schlossturm, Burgplatz 30, lädt am Sonntag, 12. Juni, 15 Uhr anlässlich des 200. Geburtstages der Dampfschifffahrt auf dem Rhein zu einer Führung ein.

Düsseldorf - Es war genau am 12. Juni 1816, als das erste Dampfschiff damals in Köln ankam. In der Bevölkerung war die Meinung über die "dampfschnaubenden Höllenmaschinen" geteilt, doch Reisende lernten bald, die Schnelligkeit und den Komfort der neuen Erfindung zu schätzen. Die Einführung der Dampfschiffe hatte revolutionäre Folgen. Wie tiefgreifend diese waren, wird bei dem Rundgang durch das Museum erläutert. Das Angebot richtet sich an Erwachsene, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 1, 50 Euro.