16.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Vielfalt - Was sonst!"

"Vielfalt - Was sonst!"

Die Interkulturelle Woche lädt ein

Unter dem Motto "Vielfalt - Was sonst!" präsentiert der Arbeitskreis für Zuwanderung und Integration die Interkulturelle Woche 2014 in Krefeld.

Krefeld - Vom 20. bis zum 27. September 2014 präsentiert der Arbeitskreis für Zuwanderung und Integration die Interkulturellen Wochen in Krefeld. Unter dem Motto "Vielfalt- Was sonst!" dürfen wir uns in diesem Jahr wieder auf eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen freuen. Dabei geht es auch darum, sich selbst zu hinterfragen und mit den eigenen Klischees auseinanderzusetzen. Vielfältige Begegnungen und Kontakte sollen dazu beitragen, ein besseres gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und zum Abbau von Vorurteilen beizutragen.

Dazu gab es den traditionellen Empfang im Rathaus. Bürgermeister Frank Meyer begrüßte die Teilnehmer am Montag, 22. September 2014, im Saal des Krefelder Rathauses. Mit Veranstaltungen zur Begegnung und zum Kennenlernen für Krefelder aller kulturellen Herkunftsräume wird die Interkulturelle Woche noch bis Samstag, 27. September 2014, weitergeführt.

Im Fokus der diesjährigen Veranstaltungen stehen das voneinander Lernen und das Entwickeln von Verständnis. Die Organisatoren laden dazu ein, Zeichen zu setzen für eine tolerante und offene Gesellschaft. Bei einem Fest auf dem Neumarkt am 27. September 2014 findet die Interkulturelle Woche ihren Abschluss.


Tags:
  • Unterkulturelle Woche
  • Krefeld
  • Arbeitskreis für Zuwanderung und Integration
  • Rathaus
  • Frank Meyer
  • Interkulturelle Woche 2014
"Vielfalt - Was sonst!"
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH