21.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> VHS kooperiert mit Naturwissenschaftlichem Verein

VHS kooperiert mit Naturwissenschaftlichem Verein

Vorträge, Seminare und Exkursionen beliebt

Vorträge, Seminare und Exkursionen auf dem Gebiet der Naturwissenschaften sind meist ein Garant für ausverkaufte Veranstaltungen bei der Volkshochschule Krefeld und Neukirchen-Vluyn.

Krefeld - Dahinter steht eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit des Weiterbildungsinstituts mit dem "Naturwissenschaftlichen Verein zu Krefeld". "Dank des Vereins ist die Volkshochschule über den regionalen Bereich hinaus bekannt für ihre herausragenden naturwissenschaftlichen Vorträge und ist ein Forum, in dem sich auch Experten austauschen können", berichtete VHS-Leiterin Dr. Inge Röhnelt. Wenn es beispielsweise um "Autonomes Fahren" geht, "Erscheinungsformen des Vulkanismus und ihre Ursachen", oder um eine "Besichtigung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt in Köln", teilen sich VHS und der Naturwissenschaftliche Verein die finanziellen Aufwendungen. Die VHS stellt Räumlichkeiten und übernimmt das Marketing, während der Verein für die Themenauswahl und die Wahl des Dozenten verantwortlich ist.

"Dabei versuchen wir immer, Vortragende zu gewinnen, die auch ein Laie verstehen kann", versicherte der Vereinsvorsitzende Professor Dr. Josef Klostermann. Er ist seit April des vergangenen Jahres der neue Ideengeber und Ansprechpartner für den naturwissenschaftlichen Bereich in der VHS. Gleichzeitig ist er Schriftleiter der Zeitschrift "Natur am Niederrhein", die der Naturwissenschaftliche Verein seit genau 30 Jahren zweimal jährlich herausgibt. Sie befasst sich mit allen Fachgebieten der Naturwissenschaften, aber auch zum Beispiel mit Archäologie und Siedlungsgeschichte, soweit sie naturwissenschaftliche Aspekte des Niederrheins enthalten. Dabei will sie wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, aber auch allgemein verständlich sein. Die rund 250 Mitglieder des Vereins erhalten die Zeitschrift kostenlos. Sie haben zudem die Möglichkeit, an naturkundlichen Exkursionen und Kursen zu ausgewählten Themen oder auch Besichtigungen von naturwissenschaftlich interessanten Objekten (Industrieanlagen, Museen, zoologische und botanische Gärten, Forschungsstätten) teilzunehmen. Nähere Informationen zum Naturwissenschaftlichen Verein gibt es im Internet, bei Professor Klostermann unter Telefon 0 21 51 / 77 44 80 oder per E-Mail anprof.josef.klostermann@web.de

Die aktuellen naturwissenschaftlichen Angebote der VHS sind im Internet zu finden. Die Programmhefte für das Frühjahrssemester liegen in der VHS am Von-der-Leyen-Platz sowie in vielen weiteren öffentlichen Einrichtungen und Krefelder Buchhandlungen aus.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH