Versuchtes Tötungsdelikt in Wersten

Polizei fahndet nach Eyüp Tolga Sasunlu

Nach der körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer am Montag auf der Kölner Landstraße in Wersten fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft nach dem dringend tatverdächtigen Eyüp Tolga Sasunlu.

Düsseldorf - Der türkischstämmige 22-jährige Düsseldorfer ist seit der Tat auf der Flucht. Sein 20-jähriger Kontrahent, der durch einen Messerstich schwer verletzt worden war, befindet sich nach einer Notoperation weiter auf dem Weg der Genesung. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Tatverdächtigen führen, hat die Staatsanwaltschaft Düsseldorf eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt. Bitte melden Sie sich unter der Rufnummer 0211-8700 bei der "MK Kölner Landstraße".


Tags:
  • polizei
  • fahndung
  • tötungsdelikt