14.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Versuchter Wohnungseinbruch in Krefeld

Versuchter Wohnungseinbruch in Krefeld

Täter flüchtete zu Fuß

Zu einem versuchten Wohnungseinbruch auf der Oberdießemer Straße in Krefeld, kam es am Samstag, 05. April 2014, gegen 20:30 Uhr.

Krefeld - Ein unbekannter Täter war über den Garten an den Wintergarten eines Reihenhauses gelangt und hatte dort versucht, ein Fenster aufzuhebeln. Vermutlich wurde der Unbekannte bei der Tatausführung gestört und flüchtete zu Fuß vom Tatort. Zeugen beobachteten zuvor eine verdächtige Person, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte. Sie wurde wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 185 cm groß, Glatze, sprach in einer den Zeugen unbekannten Fremdsprache. Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld, Telefon 02151-6340.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Einbruch

Copyright 2018 © Xity Online GmbH