19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Vermisste 17-Jährige tot in Unterkunft in Sankt Augustin gefunden

Vermisste 17-Jährige tot in Unterkunft in Sankt Augustin gefunden

Polizei nimmt 19-jährigen Deutschkenianer fest

Eine von ihren Eltern vermisst gemeldete 17-Jährige aus Rheinland-Pfalz ist tot in Sankt Augustin bei Bonn aufgefunden worden.

Sankt Augustin - Als Tatverdächtiger wurde nach Polizeiangaben vom Montag ein 19-jähriger Bekannter der jungen Frau vorläufig festgenommen, der die kenianische und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Die Leiche wurde demnach am Sonntagabend im Zimmer des 19-Jährigen in einer kommunalen Unterkunft entdeckt.

In der Unterkunft sind der Bonner Polizei zufolge auch Wohnungslose untergebracht. Bei seiner Überprüfung durch die Polizei sagte der 19-Jährige demnach, dass sich die vermisste 17-Jährige leblos in seiner Wohnung befinde. Die Einsatzkräfte fanden die Jugendliche dann auch leblos in dem Raum auf - ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.

Dem Fund der Leiche war eine großangelegte Suche nach der jungen Frau vorausgegangen, nachdem am Sonntagnachmittag persönliche Gegenstände der 17-Jährigen an einem Weiher bei Sankt Augustin-Menden gefunden worden waren. Die Ermittler setzten einen Polizeihubschrauber, Hunde und Rettungstaucher ein. Die weiteren Ermittlungen ergaben Anhaltspunkte dafür, dass sich die Vermisste womöglich bei dem Bekannten in Sankt Augustin-Meindorf befand.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH