16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Vermisst

Vermisst

Der Mann ist vermutlich orientierungslos

Seit dem Sonntagmorgen, des 26. Juni 2016, 09.30 Uhr wird der 61jährige Zbigniew Nowakovski vermisst.

Mönchengladbach - Der Vermisste ist zurzeit zu Besuch aus Polen bei seiner Tochter in Mönchengladbach

Zbigniew hat gestern um 09:30 Uhr das Haus an der Otto-Saffran-Straße in Rheydt verlassen, um einen Spaziergang zu machen.

Der Mann kennt sich in Mönchengladbach nicht aus und ist der deutschen Sprache nicht mächtig.Er kehrte bislang nicht zurück. Der Vermisst ist vermutlich orientierungslos und traut sich nicht, fremde Personen anzusprechen.

Der Vermisste ist  ca. 160 cm groß und schlank. Erhat  grau-blonde kurze Haare und einen Oberlippenbart. Zur Zeit seines Verschwindens war er  mit grauer Wollmütze, einem hellblauen T-Shirt, einer dunkelblauen knielangen Hose und blauen Sportschuhen bekleidet.

Hinweise auf den Vermissten an Telefon 02161-290.




Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • vermisst
  • Mönchengladbach

Copyright 2019 © Xity Online GmbH