16.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Verkehrsunfall mit Imbisswagen auf der A52

Verkehrsunfall mit Imbisswagen auf der A52

Fahrer musste aus Fahrzeug befreit werden

Ein Verkehrsunfall auf der BAB52 in Fahrtrichtung Essen in Höhe der Ausfahrt Lintorf forderte am Mittwochabend, 22. Juni 2016, eine verletzte Person.

Ratingen - Aus ungeklärter Ursache kam ein Imbisswagen von der Fahrbahn ab und stürzte auf die Fahrerseite, so dass der verletzte Fahrer sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte. Der eingebaute Gastank für den Grill blieb glücklicherweise unbeschädigt. Die Einsatzkräfte konnten den verletzten Fahrer durch Entfernen der Frontscheibe schnell befreien, er wurde nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus in Ratingen transportiert.

Im Einsatz waren Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Löschzüge Lintorf und Mitte der Feuerwehr Ratingen, der Notarzt des Kreises Mettmann sowie der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus und der Polizei.

(xity, OTS)


Tags:
  • Feuerwehr
  • Unfall
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH