Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Krefelderin nach Zusammenstoß leicht verletzt

Beim Einfahren von einem Tankstellengelände auf der Moerser Straße in den fließenden Verkehr missachtete am Freitag gegen 17:25 Uhr, ein 41-jähriger Audifahrer aus Essen die Vorfahrt eines Hyundai, der von einer 67-jährigen Krefelderin gelenkt wurde.

Krefeld - Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die Krefelderin sich Verletzungen zu zog. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie mit einem Rettungswagen einem Krefelder Krankenhaus zugeführt, das sie nach ärztlicher Untersuchung leicht verletzt wieder verlassen konnte. Beide Pkw wurden bei der Kollision stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Moerser Straße im Bereich Dahlerdyk und Palmstraße kurzzeitig abgesperrt. 


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW