24.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Verkehrsunfall in Düsseldorf-Eller

Verkehrsunfall in Düsseldorf-Eller

Achtjährige schwer verletzt

Schwer verletzt wurde eine Achtjährige gestern Nachmittag in Eller, nachdem sie auf der Reisholzer Straße mit einem Pkw kollidiert war.

Düsseldorf - Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein 41-jähriger Düsseldorfer mit seinem Opel Corsa auf dem linken Fahrstreifen der Reisholzer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Reisholzer Straße / Kuthsweg / Schlesische Straße stand auf dem rechten Fahrstreifen bei Rotlicht zeigender Ampel ein Bus. Nach Zeugenaussagen wechselte die Ampel auf Grünlicht, als die Achtjährige durch den Bus verdeckt seitlich gegen den Opel lief. Sie stürzte zu Boden und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass sie zur stationären Versorgung in eine Klinik eingeliefert werden musste.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH