Verkehrsunfall auf der L 294

Zwei Frauen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Donnerstagvormittag, dem 09. Juni 2016 gegen 11:00 Uhr sind die Fahrerin und die Beifahrerin eines VW Golf auf der L 294 leicht verletzt worden.

Leichlingen - Die 23-jährige Fahrerin aus Leverkusen und ihre 19-jährige Beifahrerin befuhren die K9 (Freienhalle) und bogen an der Einmündung Friedrichshöhe nach links auf die L 294 in Richtung Leichlingen ab. Der vorfahrtberechtigte 32-jährige Fahrer eines weiteren VW Golf aus Köln befuhr die L 294 aus Richtung Leichlingen in Richtung Witzhelden. Als er die Leverkusenerin von rechts kommen sah, war es für eine Vollbremsung zu spät und es kam zum Zusammenstoß der beiden VW.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Fahrzeuge stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der geschätzte Schaden liegt bei 10.000 Euro. Die beiden Frauen aus Leverkusen wurden in einem nahegelegenen Krankenhaus ambulant behandelt.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Leichlingen
  • Verkehrsunfall
  • verletzt