17.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Verkehrsinsel beim Überholen übersehen

Verkehrsinsel beim Überholen übersehen

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Im Ort Brück ist es am Donnerstagmittag, 7. Juli 2016, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer hatte bei einem Überholvorgang eine Verkehrsinsel übersehen.

Brück - Der Mann aus Düren befuhr mit seinem Motorrad gegen 14:05 Uhr die L 11. Im Kreisverkehr fuhr er in die erste Ausfahrt nach Nideggen. Hier befand sich ein Lkw vor dem Motorradfahrer, den er direkt nach Passieren des Rondells überholen wollte. Dabei übersah der 71-Jährige, dass sich hinter der Ausfahrt eine Verkehrsinsel befindet: Er touchierte einen Teil des Bordsteins und stürzte.


Leicht verletzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen. Sein beschädigtes Fahrzeug blieb auf einem Parkplatz am Unfallort zurück. Der Schaden am Motorrad wird auf 2500 Euro geschätzt.

(xity, OTS)


Tags:
  • Polizei
  • Unfall
  • NRW
  • Kreisverkehr
  • Brück

Copyright 2019 © Xity Online GmbH