14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Verdienstplakette für Manfred Hill

Verdienstplakette für Manfred Hill

200-jähriges Bestehen des Städtischen Musikvereins

Oberbürgermeister Thomas Geisel hat am Freitag, 23. November 2018, Mitglieder des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf anlässlich des 200-jährigen Bestehens im Rathaus empfangen.

Düsseldorf - Im Rahmen des Empfangs wurde Manfred Hill, Vorsitzender des Städtischen Musikvereins, mit der Verdienstplakette der Landeshauptstadt ausgezeichnet. Die Plakette wird durch den Rat der Stadt unter anderem an Personen verliehen, die sich langjährig um Düsseldorf besonders verdient gemacht haben.

Für den musikalischen Rahmen des Empfangs im Jan-Wellem-Saal sorgte das Streichquartett der Düsseldorfer Symphoniker, das Stücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie ein gemischtes Programm aus Mozart, Haydn und Borodin spielte.

In seiner Sitzung am 11. Oktober 2018 hat der Stadtrat die Verleihung der Verdienstplakette an Manfred Hill beschlossen. In der Begründung heißt es: Manfred Hill hat den Vorsitz des Städtischen Musikvereins zu einem Zeitpunkt übernommen, als sich dieser traditionsreiche Chor aufgrund vieler äußerer wie innerer Entwicklungen in einer massiven Existenzkrise befand. In kürzester Zeit und mit hohem persönlichem Einsatz gelang ihm die Erneuerung und Festigung dieses Chors im Konzertleben Düsseldorfs und weit darüber hinaus.

Eine besondere Aufgabe sieht Manfred Hill zudem in der Jugendarbeit. So konnte er 2006 das Projekt "SingPause Düsseldorf" - Singen an Düsseldorfer Grundschulen starten. Daran sind inzwischen 15.000 Kinder an 64 Schulen in 615 Klassen beteiligt. Die "SingPause Düsseldorf" wurde 2017 mit dem Jugendkulturpreis der rheinischen Sparkassen ausgezeichnet.

Hervorzuheben ist auch Hills Aktivität als Mitinitiator der Gründung des Vereins zur Wiedererrichtung des Düsseldorfer Mendelssohn-Denkmals vor dem Opernhaus.

Als Ideengeber und Gründungsmitglied des Fördervereins Schumann-Haus e.V. in Düsseldorf war Manfred Hill zudem vermittelnd tätig, um das einzigartige Wohnhaus der Familie Schumann zu erhalten.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH