Venetien-Sommerbrunch in Düsseldorf

Traditioneller Empfang in den Rheinterrassen

Am Sonntag, 18. September 2022, luden die ehemaligen Venetien der Stadt Düsseldorf nach zweijähriger Zwangspause zu ihrem jährlichen Sommerbrunch in die Rheinterrasse ein.

Düsseldorf - Schon zu Beginn sorgten die Swinging Funfares mit ihrer aktuellen Show für einen gelungene Start und gute Laune. Auch das wechselhafte Wetter konnte der Stimmung keinen Abbruch tun, bei bester Musik und hervorragender Verköstigung, vielen Dank an die Firma Stockheim für ein erneut gelungenes Arrangement, verbrachten die Venetien  einen ausgelassenen und unterhaltsamen Tag mit ihren Gästen, Freunden und Partnern.

Unter den Gästen waren u.a. Bürgermeisterin Carla Gerlach, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, CC Präsident Michael Laumen, CC Geschäftsführer Jürgen Tüllmann und Baas der Düsseldorfer Jonges Wolfgang Rolshoven. Besonders erfreulich war der Besuch von Uasa Maisch, die designierte Venetia der Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie kam dieses Mal allerdings ohne ihren Prinzen, Dirk Mecklenbrauck, der geschäftlich verhindert war.

Uasa war begeistert vom kleinen Büchlein „Und plötzlich Prinzessin Venetia", welches für einen guten Zweck von unseren Venetien verkauft wurde. Der gesamte Erlös geht an die Beratungsstelle „Pro Mädchen Düsseldorf“, diese widmet sich der Beratung und Bildung für Mädchen und bietet ihnen einen sicheren Zufluchtsort.