23.06.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Vater wirft seine drei Kinder aus Fenster

Vater wirft seine drei Kinder aus Fenster

Streit mit Frau führt zu Familiendrama in Franken

Familiendrama im fränkischen Treuchtlingen: Ein Vater hat seine drei Kinder aus einem Fenster im zweiten Stock geworfen.

Treuchtlingen - Ein Vater hat seine drei Kinder aus einem Fenster im zweiten Stock geworfen und ist anschließend hinterher gesprungen. Durch den Aufprall wurden die Kinder im Alter von zehn Monaten, zwei und drei Jahren schwer verletzt und mussten mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht werden, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken am Mittwoch mit. Auch der 30-jährige Vater habe sich verletzt und sei in ein Krankenhaus gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, ging dem Familiendrama am Dienstagabend ein telefonischer Streit des Vaters mit seiner abwesenden, 22-jährigen Frau voraus. Während des Telefonats habe der Mann gedroht, den gemeinsamen Kindern etwas anzutun, falls sie nicht umgehend nach Hause komme. Die Frau habe im Anschluss direkt die Polizei verständigt, die die Verletzten vor dem Haus fand.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH