26.08.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Unwetter wütete über Duisburg

Unwetter wütete über Duisburg

Sachschäden in Höhe von 1, 2 Millionen Euro

Das verheerende Unwetter in der Nacht zum Montag, 10. Juni 2014, verursachte im Duisburger Stadtgebiet Sachschäden in Höhe von cirka 1, 2 Millionen Euro.

Duisburg - So lauten die Schätzungen von Polizei und Feuerwehr. Personen kamen nicht zu Schaden. Die größten Schäden traten im Duisburger Süden auf. In der Hauptsache beschädigten umfallende Bäume und herumfliegende Äste Autos und Anhänger.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Duisburg
  • Unwetter

Copyright 2019 © Xity Online GmbH