Unfallflucht in der Altstadt

Duisburger Polizei bittet um Hilfe

Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht am Freitag, 19.Februar 2016, gegen 6:30 Uhr auf der Obermauerstraße den Fahrer eines weißen Smart.

Duisburg: Der Lieferant eines Lebensmitteldiscounters stellte seinen LKW am rechten Fahrbahnrand im Bereich der Lieferzone ab und ließ die Laderampe herab. Währenddessen versuchte ein 45-50 Jahre alter Mann in dem weißen Smart mit einer Firmenaufschrift, an dem LKW vorbei zu fahren. Hierbei stieß er mit der Laderampe zusammen und beschädigte die eigene Frontscheibe, sowie die A-Säule des Autos. Der Fahrer stieg kurz aus, schaute sich den Schaden an und verließ ohne Angabe seiner Personalien den Unfallort in Richtung Gutenbergstraße. Hinweise zum Unfallauto und dem Fahrer nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter 0203-2800 an.



Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW