Unfallflucht

Fahrer drängt Fahrzeug von der Straße ab

Es werden Zeugen nach Unfallflucht auf der Straße Alte Walz gesucht.

Oberhausen - Am Mittwochnachmittag, des 1. Juni 2016, gegen 16.35 Uhr, befuhr eine Suzuki-Fahrerin die Straße Alte Walz in Fahrtrichtung Essener Straße.

Ein in gleicher Richtung fahrender Fahrzeugführer überholte kurz vor der Ampelanlage den Suzuki. Beim Einscheren schnitt er die Fahrspur der Frau. Die 34-jährige Suzuki-Fahrerin musste nach eigenen Angaben nach rechts ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden.

Sie kam auf der Rasenfläche in Höhe des dortigen Küchenstudios zum Stehen. Durch das Ausweichmanöver beschädigte sie 2 Stromkästen. Die Achse des PKW ist durch das Ausweichmanöver gebrochen, der Wagen musste abgeschleppt werden.

Die Fahrerin blieb unverletzt. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten

Die Polizei bittet nun Zeugen die den Unfall beobachtet haben um ihre Mithilfe.


Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Unfallflucht
  • Oberhausen