26.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Unesco-Fest für Kinder

Unesco-Fest für Kinder

Schüler beschäftigen sich mit dem Thema "Welterbe"

An der Paul-Gerhardt-Schule in Uerdingen haben die Schüler das Unesco-Fest "Welterbe Erde – mach dich stark für Vielfalt" gefeiert.

Krefeld - Die Kinder der einzigen Krefelder Unesco-Projektschule hatten in zehn Klassen eine Woche lang zu verschiedenen Themen wie Ritter, Römer, Insekten, alte Rezepte und Welterbestätten in Deutschland gearbeitet. Zum Abschluss präsentierten sie bei einem Schulfest ihre Ergebnisse stolz der Öffentlichkeit. Bei sonnigem Wetter kamen rund 500 Besucher, um sich die Arbeiten, Darbietungen und Ausstellungen der Jungen und Mädchen der Grundschule in der Rheinstadt anzuschauen. Die Schüler spielten Theater, sangen Lieder, gestalteten kleine Kunstwerke und stellten ihre thematischen Arbeiten vor.

So beschäftigten sich die vierten Klassen mit dem Thema "Islam und Christentum“. Dafür besuchten sie eine Moschee und eine Kirche. Anschließend dokumentierten sie ihre Erfahrung und Erkenntnisse für eine kleine Ausstellung. "Während des Schulfestes haben die Schüler gemeinsam mit Besuchern Freundschaftsbänder geflochten“, berichtet Unesco-Koordinatorin Angela Ortmann. "Märchen“ standen bei den beiden ersten Klassen im Mittelpunkt. "In einer Klasse wurde ‚Rotkäppchen und der Wolf’ bei einem Stehgreiftheater gespielt, in der anderen konnten kleine Märchenbücher gebunden werden“, so Ortmann. Die "Märchen“ standen bei der Welterbe-Woche auf dem Programm, weil nicht nur die Weltkulturerbestätten, sondern das Erbe der Ahnen ebenso wie die uralten Märchen für die Zukunft erhalten bleiben sollen, so die Unesco-Koordinatorin. Die Kinder der Unesco AG hatten zudem eine Karte gestaltet, auf der die Welterbestätten in Deutschland aufgeführt sind. Diese Karte ist eine Gemeinschaftsarbeit der Paul-Gerhardt-Schule und ihrer Partnerschule, der Franziskusschule in Dortmund, die auch beim Schulfest dabei war.

Die Paul-Gerhardt-Schule ist eine von rund 200 Unesco-Projektschulen in Deutschland. Alle zwei Jahre findet ein gemeinsamer internationaler Unesco-Projekttag statt. Die Unesco ist innerhalb der Vereinten Nationen die Organisation, die für Bildung, Wissenschaft und Kultur zuständig ist. Ein Ziel der Unesco ist es unter anderem, den Bildungsstandard der Kinder weltweit zu steigern sowie das Bewahren des Welterbes in Natur und Kultur.


Tags:
  • Krefeld
  • Unesco
  • Kinder
  • Erde
  • Paul-Gerhardt-Schule
  • Schüler
  • Welterbe

Copyright 2019 © Xity Online GmbH