„Instrumentenkarussell“ der Musikschule Herten

Entdecken – Verstehen – Ausprobieren

Das „Instrumentenkarussell“ der Musikschule soll helfen, das individuell passende Instrument zu finden.

Herten - Es ist gar nicht leicht, in der Welt der Musik das passende Instrument für sich zu finden. Oft fehlen Informationen und die Möglichkeit, das Instrument auszuprobieren. Das „Instrumentenkarussell“ der Musikschule soll helfen, das individuell passende Instrument zu finden: In der Zeit vom 2. Februar 2022 bis 25. Mai 2022 können Kinder im Grundschulalter immer mittwochs von 16.30 bis 17.15 Uhr die Klänge und Spielmöglichkeiten der unterschiedlichen Instrumente mit eigenen Händen kennenlernen.

Wie klingt eine Querflöte? Ist das Violoncello zu groß und was ist der Unterschied zwischen einem Klavier und einem Keyboard? Gemeinsam mit den Musikschullehrerinnen und Musikschullehrern geht es ab dem 2. Februar 2022 auf gemeinsame Entdeckungsreise.

Je Instrument erhalten die Kinder drei Unterrichtsstunden. In jeder Gruppe sind maximal vier Kinder. Folgende Instrumente stehen zur Wahl: Cello, Violine, Querflöte, Gitarre, Klavier, Keyboard, Saxonette/Klarinette. Als Auftakt lädt die Musikschule alle Kinder mit ihren Eltern am Mittwoch, 26. Januar 2022, um 16.30 Uhr zu einem ersten Kennenlernen in die Musikschule ein. Eine vorherige Anmeldung ist hierfür erforderlich.

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt monatlich 25 Euro. Anmeldungen sind ab sofort in der Geschäftsstelle der Musikschule möglich. Weitere Informationen zu dem Projekt erhalten Interessierte telefonisch in der Musikschule unter der Telefonnummer 02366 303-517.