19.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Und der Rhein rauscht so vernünftig"

"Und der Rhein rauscht so vernünftig"

Deutsch-französische Lesung im Heine-Institut

Das Heinrich-Heine-Institut lädt am Sonntag, 17. Februar 2019, zu einer deutsch-französischen Lesung mit Musik ein.

Düsseldorf - Anlass ist der Todestag Heinrich Heines, der sich dieses Jahr zum 163. Mal jährt. In Gedenken an den "französischen aller deutschen Schriftsteller" werden Dr. Sabine Brenner-Wilczek und Nadine Isabelle Royer aus Heines Werk "Ideen. Das Buch Le Grand" lesen. Musikstücke aus der Heine-Zeit, Kaffee und Gebäck sowie ein Ausstellungsrundgang runden den literarisch-musikalischen Nachmittag ab.

Unter dem Titel "Und der Rhein rauscht so vernünftig" können Interessierte ab 15.00 Uhr Heine-Texten und Musik lauschen, der Eintritt kostet 8 Euro (ermäßigt 6 Euro).


Copyright 2018 © Xity Online GmbH