16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Umweltverbände protestieren gegen Massentierhaltung

Umweltverbände protestieren gegen Massentierhaltung

Protest gegen Mastanlage im brandenburgischen Haßleben

Umwelt- und Tierschutzverbände haben für heute zu einer Demonstration gegen industrielle Massentierhaltung im brandenburgischen Haßleben aufgerufen.

Haßleben - In dem Ort in der Uckermark gab es zu DDR-Zeiten eine Schweinemastanlage mit zeitweise bis zu 160.000 Tieren, die 1991 geschlossen wurde. Ein niederländischer Investor will die Anlage nun für zunächst 37.000 Schweine wieder in Betrieb nehmen. Dagegen gibt es Widerstände und Proteste in der Region.

Die Kundgebung unter dem Motto "Megastall Haßleben - Wir haben es satt" richtet sich aber auch gegen Fehlentwicklungen bei der Tierzucht und -haltung insgesamt. Unterstützt wird die Protestaktion von den Grünen.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH