14.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Umwelttag an der Paul-Gerhardt-Grundschule

Umwelttag an der Paul-Gerhardt-Grundschule

Neues Hochbeet und ein Baum für den Schulhof

Die Uerdinger Paul-Gerhardt-Grundschule, Joseph-Görres-Straße 20, veranstaltet am weltweiten "Earth Day", am Dienstag, 8. April 2014, zusammen mit der Firma Cargill Deutschland ein gemeinsames Projekt.

Krefeld - Auf dem Schulhof wird zwischen 8 und 11 Uhr ein Hochbeet angelegt und mit der Unterstützung durch den Fachbereich Grünflächen der Stadt Krefeld ein Baum gepflanzt. "Viele Stadtkinder wissen nicht mehr, wie Pflanzen gezogen werden oder Gemüse angebaut wird“, sagt Gabriele Hötter, Schulleiterin der Paul-Gerhardt-Grundschule.

Die Pflanzaktion kommt für die Uerdinger Grundschule zur richtigen Zeit. Vor kurzem mussten vier kranke Kastanien gefällt werden, die den Schülern auf dem Schulhof Schatten gespendet haben. "Deshalb sind wir dankbar, dass die Firma Cargill die Initiative ergriffen hat“, so Hötter. Das Rahmenprogramm gibt den 250 Schülern zusätzlich Gelegenheit, sich bei einer Aerobic-Einlage an der frischen Luft zu bewegen und anschließend mit gesunden "Smoothies“ zu stärken. Cargill-Mitarbeiter haben gemeinsam mit der Schule das Projekt ausgearbeitet. Die Idee dazu hatten Iris Koik vom Cargill Cares Council, der Freiwilligengruppe des Unternehmens, und Angela Ortmann, Lehrerin an der Grundschule.


Tags:
  • Krefeld
  • Earth Day
  • Umwelttag
  • Paul-Gerhardt-Grundschule
  • Hochbeet
  • Baum

Copyright 2018 © Xity Online GmbH