21.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Umgekippter Tanklastzug mit Glukose blockiert Autobahn 7 in Schleswig-Holstein

Umgekippter Tanklastzug mit Glukose blockiert Autobahn 7 in Schleswig-Holstein

Sattelzug muss zunächst leergepumt werden - Sperrung wohl bis zum Nachmittag

Ein umgekippter Tanklaster mit Glukose hat am Freitag für erhebliche Behinderungen auf der Autobahn 7 in Schleswig-Holstein gesorgt.

Neumünster - Die Nord-Süd-Verbindung war seit 03.00 Uhr morgens voll gesperrt, weil der Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Großenaspe und Neumünster-Süd beide Fahrbahnen blockierte, wie die Polizei in Neumünster mitteilte.

Die Ladung des Tanklasters müsse vor einer Bergung höchstwahrscheinlich zunächst in ein anderes Fahrzeug umgepumpt werden, hieß es weiter. Die Sperrung werde daher voraussichtlich noch bis in den Nachmittag hinein dauern. Für Autofahrer sei eine Umleitung eingerichtet worden, es gebe aber Behinderungen.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH