Umfrage: SPD rutscht erstmals unter 20 Prozent

Union verliert ebenfalls leicht - Grüne legen zu

Die SPD ist einer Insa-Umfrage zufolge in der Wählergunst unter 20 Prozent gerutscht.

Berlin - Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen die Sozialdemokraten laut dem am Dienstag von der "Bild"-Zeitung veröffentlichten Insa-Wahlcheck nur noch auf 19,5 Prozent der Stimmen. Das sind demnach 0,5 Prozentpunkte weniger als in der Vorwoche.

Auch die CDU/CSU verliert 0,5 Punkte und kommt nur noch auf 31,5 Prozent. Die AfD muss ebenfalls einen halben Punkt abgeben und liegt nun bei 12,5 Prozent. Die Grünen legen dagegen um einen Punkt auf 13,5 Prozent zu, die Linkspartei um einen halben Punkt auf 9,5 Prozent. Die FDP liegt unverändert bei 7,5 Prozent. Für die Umfrage wurden von Freitag bis Montag 1997 Wahlberechtigte befragt.

(xity, AFP)